Im Verein Schulinitiative Lebendiges Lernen für Jugendliche und Kinder e.V. (SCHILLJUKI) haben sich Menschen zusammengefunden, um eine Schule zu gründen und zu betreiben, die von einer respektvollen Haltung gegenüber den Lebensprozessen von Kindern und Jugendlichen geprägt ist.

 

Zum Schuljahr 2004/05 wurde die Aktive Schule Frankfurt eröffnet. Im Schuljahr 2007/08 wurde die Genehmigung für eine Sekundarstufe erteilt. Im Herbst 2009 wurde ein Einstiegsbereich für Kinder ab 3 Jahren eröffnet. Zum 01. Januar 2013 ist die Trägerschaft auf den Verein Aktive Schule Frankfurt e.V. übergegangen.
 
Schilljuki e.V. hat seinen Tätigkeitsschwerpunkt nun vor allem in der Durchführung von öffentlichen Veranstaltungen zu pädagogischen Fragestellungen für alle Interessierten.

 

Dem Vorstand des Vereins gehören an:

 

Melanie Persch (1. Vorsitzende)

Susanna Noack (2. Vorsitzende)

Peter Bergmann (Schatzmeister)

Sabine Pahl (Beisitzende)

 

Schilljuki e.V.

Wacholderweg 5

60433 Frankfurt

 

Tel. (069) 54 000 984

Fax.(069) 54 000 985

 

Email: schilljuki@aktive-schule-frankfurt.de

 

Eingetragen beim Amtsgericht Frankfurt am Main untern VR 12231.

Der Verein fördert die Erziehung sowie die Voilks- und Berufsbildung. Schilljuki e.V. ist nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer und nach § 3 Nr. 6 GewStG von der Gewerbesteuer befreit, weil der Verein ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. AO dient.

 

IBAN DE21 4306 0967 6003 9687 00

GLS Bank Bochum   BIC: GENODEM1GLS